Tickets
B2Run Der Firmenlauf

VIRTUALSTARTER

Für alle Teilnehmer/-innen, die in der Vergangenheit aufgrund eines unpassenden Termins, wegen Urlaubs oder der Spätschicht nicht am B2Run teilnehmen konnten, bieten wir den Virtualstarter 2022 NEU an. Was bedeutet das?

Du kannst trotzdem Teil eures Teams sein und via App am jeweiligen B2Run teilnehmen, um mit deinen Kolleg/-innen #gemeinsamaktiv zu werden und zum Teamerfolg beizutragen. Via App wirst du deinem Team zugeordnet und hast rund um den Eventtermin deines Standorts 72 Stunden Zeit, die jeweilige Strecke zu absolvieren. Damit bist du örtlich komplett flexibel und kannst von überall aus zum B2Runner werden.

Du wählst dabei deine eigene Streckenführung. Wichtig ist nur, dass sie genau so lang ist wie die Strecke deines B2Run. In der Regel sind das zwischen 5 km und 6,5 km. In der App kannst du dich außerdem mit weiteren virtuellen Läufer/-innen austauschen und connecten. Teile deine Leistung zudem direkt in der App im Feed oder auch in deinen Social Media Accounts. Das motiviert gleich doppelt!

B2Run Virtualstarter - Teilnahme weltweit möglich
B2Run Virtualstarter - im Team gemeinsam aktiv!
B2Run Virtual Starter - eigene Wertungskategorie

Erlebe das B2Run-Feeling nun auch virtuell -
zeitlich und örtlich flexibel!

Das erwartet dich in der App:

  • Freischaltung deines B2Run für 72 Stunden (Eventtag bis 23:59 und die beiden vorherigen Tage)
  • Per App deine Strecke und Zeit tracken
  • Erlebe dank des Audio-Package inkl. Motivation, Streckenhinweisen und B2Run-Playlist das Herzklopfen vor dem B2Run Start und den Stolz, wenn du dein Ziel erreichst!
  • Verbundenheit mit deinem Team und auch weiteren virtuellen Läufer/-innen
  • ... und noch vieles mehr. Weitere Details erfährst du unten im 'Alles von A - Z'-Bereich

 

Ein virtueller Startplatz - das ist inklusive:

  • Offizielle Startnummer
  • Persönliche Urkunde zum Download
  • Virtuelle Medaille
  • Event-Feeling von überall aus
  • Zeitnahme - per App
  • Virtuell starten - real Gutes tun: 1 € Direktspende an die DKMS

 

Download Explainer Virtualstarter (PDF)

Download Explainer Virtualstarter auf Englisch (PDF)

ALLES VON A - Z

ABLAUF

Lade dir die App im App-Store bzw. Play-Store runter. Über die App musst du deinen Lauf tracken, um als Virtualstarter bei B2Run gewertet zu werden. Wie die Anmeldung in der App im Detail abläuft, erfährst du unter dem Punkt ANMELDUNG - FÜR TEILNEHMER/-INNEN.

Als Virtualstarter kannst du örtlich und zeitlich flexibel an deinem B2Run teilnehmen. Hierzu hast du ein 72-Stunden-Zeitfenster, das sich nach dem jeweiligen B2Run-Standort richtet, an dem dein Unternehmen angemeldet ist. Das Zeitfenster beginnt zwei Tage vor dem Event (00:00 Uhr) und endet am Eventtag (23:59 Uhr). Innerhalb diesem musst du deine offizielle B2Run-Distanz zurücklegen. Die Länge der Strecke richtet sich ebenfalls nach der Strecke des entsprechenden B2Run Standorts. Alle Infos zu deinem Lauf findest du hier unter TERMINE & DISTANZEN sowie auf unserer Website auf der entsprechenden regionalen Unterseite, die du im Hauptmenü unter LÄUFE aufrufst.

Zwei Tage vor dem B2Run wird dein Event um 00:00 Uhr freigeschaltet und du kannst deinen Lauf tracken. Sobald du deine B2Run-Distanz offiziell in der App absolviert hast, gilt diese dann als deine offizielle Zeit und dein Lauf kann nicht wiederholt werden.

Mit dem Virtualstarter haben du und dein Team die Möglichkeit, beim B2Run mitzumachen, auch wenn ihr nicht vor Ort dabei sein könnt. In der App warten jede Menge Features, die den virtuellen Lauf zu einem unvergesslichen Teamerlebnis machen.

Info für die Teamcaptains: Es ist natürlich möglich, für dein Team sowohl Startplätze für das Live-Event als auch für den virtuellen Lauf zu buchen.

ANMELDUNG - FÜR TEAMCAPTAINS

Die Anmeldung des Teams erfolgt auch für den Virtualstarter über den Teamcaptain.

Es ist möglich, für dein Team sowohl Startplätze für das Live-Event als auch Virtualstarter zu buchen. So seid ihr ein Team, egal ob vor Ort oder via App und damit #gemeinsamaktiv!

So läuft die Anmeldung bzw. Buchung für Teamcaptains:

  1. Registriere dich als Teamcaptain in unserem Online-Shop oder logge dich mit deinen bestehenden Zugangsdaten ein!
  2. Wähle den Standort aus, an dem ihr mitmachen möchtet und buche die gewünschte Anzahl an Virtualstartern für dein Team! Schau' für mehr Details zum Registrierungs- und Buchungsprozess auf unsere Teamcaptains Info-Seite!
  3. Ca. eine Woche vor Beginn des Teilnahmefensters erhältst du einen Teamcode für die App. Das Zeitfenster richtet sich nach dem B2Run-Eventdatum, für welches du dich in der Buchung entschieden hast.
  4. Versende den Teamcode an deine Teammitglieder und bitte sie, die App herunterzuladen.
  5. Deine Kolleg/-innen müssen sich anschließend registrieren. Es besteht die Wahl, dies per E-Mail-Adresse oder mit einem Google- oder Facebook-Account zu tun. Anschließend müssen sie sich mit dem Teamcode anmelden und werden damit automatisch eurem Team zugeordnet.

ANMELDUNG - FÜR TEILNEHMER/-INNEN

Die Anmeldung eines Teams mit Buchung von Startplätzen erfolgt über euren Teamcaptain (siehe auch "Anmeldung - Für Teamcaptains").

Ladet euch die App herunter und legt euch einen Account an! Das könnt ihr mit einem klassischen Benutzerkonto mit E-Mail-Adresse oder mit einem Google- oder Facebook-Account machen. Loggt euch anschließend ein und gebt den Teamcode ein, den ihr von eurem Teamcaptain erhalten habt! Ihr werdet damit automatisch eurem Team und eurem Event zugewiesen und könnt an die virtuelle Startlinie gehen.

APP

Deine virtuelle Teilnahme läuft über die App, die du dir auf dein Smartphone herunterladen musst. Diese ist sowohl im App-Store (für Apple Smartphones) als auch im Play-Store (für Android Smartphones) verfügbar. Nach der erfolgreichen Anmeldung (Details dazu findest du unter dem Punkt ANMELDUNG - FÜR TEILNEHMER/-INNEN) wirst du über den Teamcode deinem Team und deinem Event zugeordnet. Bevor das virtuelle Eventzeitfenster beginnt, hast du natürlich Zeit, dich mit der App vertraut zu machen und dir deine individuelle Strecke ggf. vorab rauszusuchen.

Zwei Tage vor dem Event um 00:00 Uhr wird dein Event freigeschaltet und du kannst deinen Lauf tracken. Sobald du deine B2Run-Distanz offiziell in der App absolviert hast, gilt diese als deine offizielle Zeit und dein Lauf kann nicht wiederholt werden.

Es kann keine andere App für die Teilnahme als Virtualstarter genutzt werden.

CHARITY / SPENDE

Die Virtualstarter sind automatisch Charity-Startplätze, denn 1 Euro pro Virtualstarter geht automatisch als Direktspende an unseren Charity-Partner, die DKMS.

Alle Informationen zur DKMS und wie du dich über die automatische Spende beim Kampf gegen Blutkrebs engagieren kannst, erfährst du auf unserer B2Run Charity-Infoseite.

DATENSCHUTZ UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Zu den Datenschutzbestimmungen

Zu den Teilnahmebedingungen

FINISHER-MEDAILLE

Nach Abschluss deines Virtual B2Run erhältst du eine virtuelle Finisher-Medaille. Diese kannst du über die Story-Filter-Funktion in Facebook oder Instagram über dein Smartphone abrufen. Voraussetzung hierfür ist, dass du dort einen aktiven Account besitzt.

Dort kannst du dir über den Effekt deine virtuelle Medaille überstreifen, Fotos und Videos machen, diese speichern oder in deiner Story teilen. Zeige deinen Followern, dass du einen B2Run gemeistert hast und lass sie an deiner super Leistung teilhaben!

STARTGEBÜHREN & FRISTEN

Die Anmeldegebühr (inkl. Zeitnahme via App und 1€ Spende an die DKMS) beträgt 9,90 € zzgl. MwSt.

Der Anmeldeschluss für den Virtualstarter richtet sich nach dem Anmeldeschluss des jeweiligen B2Run Events. Diesen erfährst du auf der regionalen Info-Seite, die du im Hauptmenü unter LÄUFE und dort wiederum unter FAKTEN erreichst.

Die Anmeldung ist verbindlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen. Der Aktivierungscode wird nach vollständigem Zahlungseingang versendet.

TEAMCAPTAIN AUFGABEN

Danke, dass du dich als Teamcaptain in deinem Unternehmen für die Teilnahme an B2Run engagierst. Die Aufgaben bei der Buchung von Virtualstartern unterscheidet sich im Großen und Ganzen nicht von den Aufgaben vorab für ein klassisches Event vor Ort.

Schau' dir für den Buchungsablauf den Punkt ANMELDUNG - FÜR TEAMCAPTAINS an! Allgemeine Informationen findest du auf unserer Infoseite für Teamcaptains.

Bei detaillierteren Fragen steht dir auch der/die jeweilige Standortleiter/-in sehr gerne zur Verfügung.

TECHNISCHES

Um sicherzustellen, dass euer virtueller B2Run optimal abläuft, sollte euer Betriebssystem mindestens den folgenden Stand haben:

Android 8 oder aktueller

iOS 12 oder aktueller

TEILNEHMERPOST

Mit unserer Teilnehmerpost informieren wir dich zu allen wichtigen Details rund um deine Teilnahme an B2Run, ganz gleich, ob du virtuell oder vor Ort dabei bist. Verpasse keine wichtigen Fristen, Infos zu den Abläufen und Pläne mehr!

Melde dich hier zu unserem Newsletter an!

TERMINE & DISTANZEN

StandortTerminDistanzLink
Aachen11.08.20225,2 kmZur Standortseite
Berlin23.08.20225,8 kmZur Standortseite
Bremen30.06.20226,3 kmZur Standortseite
Dillingen/Saar21.07.20225,3 kmZur Standortseite
Dortmund31.05.20226,2 kmZur Standortseite
Düsseldorf10.06.20226,2 kmZur Standortseite
Frankfurt14.06.20226,2 kmZur Standortseite
Freiburg07.07.2022folgtZur Standortseite
Gelsenkirchen16.08.20225,3 kmZur Standortseite
Hamburg09.08.20225,6 kmZur Standortseite
Hannover30.08.20226,5 kmZur Standortseite
Kaiserslautern15.09.20225,0 kmZur Standortseite
Karlsruhe21.06.20225,3 kmZur Standortseite
Koblenz24.06.20225,0 kmZur Standortseite
Köln22.09.20225,4 kmZur Standortseite
München12.07.20226,1 kmZur Standortseite
Nürnberg19.07.20226,3 kmZur Standortseite
Stuttgart24.05.20224,7 kmZur Standortseite

URKUNDE

Deine Urkunde erhältst du am Tag nach dem B2Run online. Gehe hierzu einfach auf deine B2Run-Website und zum Menüpunkt Ergebnisse! Hier kannst du deine offizielle BRun-Zeit einsehen und deine Urkunde herunterladen.

WERTUNGEN

Deine Teilnahme am B2Run zählt auch in die Wertungskategorie "Die Fittesten" rein.

Zudem kannst du dich mit der schnellsten Frau/dem schnellsten Mann vergleichen, sofern du es nicht selbst bist.

Die Tatsache, dass wir in unseren Wertungskategorien keine zusätzliche Geschlechtsoption 'divers' anbieten, hat nichts damit zu tun, dass wir dem Thema Diversität ignorant gegenüberstehen oder gar, dass Menschen mit dem Geschlecht 'Divers' auf unseren Events nicht willkommen wären.

Vielmehr hat dieser Umstand rein praktische Gründe: Die Angabe des Geschlechts dient (nur) der Zuordnung zu einer der beiden Wertungskategorien in der Einzelwertung. Und diese Wertungen sind - wie bei nahezu allen offiziellen Sportveranstaltungen - dual, nämlich 'männlich' und 'weiblich'.

Wir hoffen, dieser Hintergrund lässt das Fehlen der Wertungskategorie 'Divers' nachvollziehbarer erscheinen.

 

Bei weiterführenden Fragen wende dich bitte direkt an uns:
+49 221 650 367 0 oder per E-Mail an info@b2run.de