Tickets
B2Run Freiburg
B2Run Freiburg 2022

Gelungenes Revival mit 7.000 Läufer/-innen auf neuer Laufstrecke rund um das Europa-Park Stadion

Nach zweijähriger Pause war das Starterfeld mit 7.000 Läufer/-innen aus 350 Unternehmen und Institutionen größer denn je

Bei idealem Laufwetter um die 22 Grad gingen beim 5. B2Run Freiburg rund 7.000 Läufer/-innen aus 350 Unternehmen und Institutionen an den Start. Pünktlich um 18.30 Uhr läutete Baubürgermeister Martin Haag die erste Starterwelle des vollständig ausverkauften Firmenlaufs ein. Lautstark angefeuert von Kolleg/-innen und Freund/-innen liefen die Teilnehmenden 5,2 Kilometer rund um das Europa-Park Stadion. Belohnt für ihre sportlichen Leistungen wurden sie mit dem Zieleinlauf in die Heimspielstätte des SC Freiburgs. Schnellster Läufer war in diesem Jahr Filmon Teklebrhan-Berhe von der Hatho GmbH. Er brauchte nur 15:54 Minuten für die 5,2 Kilometer lange Strecke. Nach 19:54 Minuten lief Corona Peglow von der SICK AG als schnellste Frau ins Ziel ein.


«Der B2Run ist eine ideale Veranstaltung, um über den Sport die Integration zu fördern», sagt Werner Wißler, Leiter der Abteilung Wirtschaft und Finanzen des Caritasverbands Freiburg-Stadt e.V.. In dem mit 380 Starter/-innen größten Laufteam des diesjährigen B2Run Freiburg sind 60 Schüler/-innen der internationalen Schule im Römerhof sowie 30 Menschen mit Behinderungen mit jeweils einem Tandempartner gestartet. «Von den sportlichen Anforderungen ist der B2Run ein Event, das jeden anspricht», sagt Felix Fürst von der Jobrad GmbH. Dass der Firmenlauf bei den Mitarbeiter/-innen sehr beliebt ist, beweisen die 200 gebuchten Starterplätze. Beim regionalen Partner des B2Run Freiburgs ist dieses Jahr rund ein Drittel der Belegschaft am Standort Freiburg mitgelaufen. «Nach der langen Zeit im Home-Office ist der diesjährige B2Run unser erstes großes Teamevent», erzählt Franziska Zapf, Head of Human Resources bei der HHD GmbH Interchalet. Sie und ihre Kolleg/-innen sind begeistert von der Stimmung und dem Stadion. «Wir sind alle total aus dem Häuschen, denn gemeinsame Veranstaltungen haben die letzte Zeit sehr gefehlt». Und da der Spaß nicht zu kurz kommen soll, ist sie gemeinsam mit zwei Kolleginnen die Strecke als Ferienhäuser verkleidet gelaufen. «Mega Stimmung, wir wurden eifrig angefeuert.» Komplett begeistert vom Debüt beim B2Run Freiburg waren auch die 110 Starter/-innen der Stryker Leibinger GmbH & Co KG. Für sehr viele Läufer/-innen war die Teilnahme am diesjährigen B2Run Freiburg auch eine Möglichkeit, das neue Europa-Park Stadion hautnah zu erleben und kennenzulernen.

Beim B2Run geht es primär nicht um Schnelligkeit, sondern es stehen vor allem der Spaß und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Ziel des Firmenlaufs ist es, das betriebliche Gesundheitsmanagement innerhalb von Unternehmen zu fördern und Mitarbeitenden Freude an der Bewegung zu vermitteln. Mit dem Umzug des B2Run Freiburg in das neue Europa-Park Stadion standen in diesem Jahr deutlich mehr Startplätze zur Verfügung. Aufgrund der großen Beliebtheit des Laufevents bei den Freiburger Unternehmen und Institutionen waren die Startplätze auch in diesem Jahr restlos ausverkauft.

«Im Namen der DKMS bedanken wir uns bei den insgesamt 559 Charityanmeldungen für den B2Run Freiburg», so Johanna Menke, Standortleiterin des B2Run Freiburg. «Mit 5 Euro mehr pro Startplatz unterstützen die teilnehmenden Unternehmen beim Kampf gegen den Blutkrebs.»

Seit 2017 wird die deutschlandweite Firmenlaufserie komplett klimaneutral ausgerichtet; in diesem Jahr in Kooperation mit dem Partner First Climate. Erreicht wird das mit der Verringerung des CO2 Ausstoßes und der Kompensation des nicht zu verhindernden CO2.

Bilder des Laufs Ergebnisse

Neues zum B2Run Freiburg
Freiburg / News
Vom Unwetter eingeholt: B2Run Freiburg 2023 nach zweiter Startwelle abgebrochen

6. B2Run Freiburg mit 9.400 Läufer/-innen aus 447 Unternehmen

Freiburg / News
"Die Fittesten" beim B2Run Freiburg 2023!

Das sind die Unternehmen mit den größten Teams beim B2Run Freiburg

Freiburg / News
Gelungenes Revival rund um das Europa-Park Stadion

B2Run Freiburg mit 7.000 Läufer/-innen auf neuer Laufstrecke